1. Hemminger Jugger Turnier

100 Steine lang Spaß

Jugger ist ein neuer bzw alter Sport, den man schon im Mittelalter spielte und der sich in der LARP-Szene großer Beliebtheit erfreut. Dabei muss man einen Totenschädel in ein Mal in einer Endzone ablegen. Die Spieler einer Mannschaft sind unterschiedlich „bewaffnet“. Mit schweren Ketten und Kugeln, Schlägern und langen Stäben – natürlich alles aus superleichtem Schaumstoff. Nur der Läufer der Mannschaft hat keine Waffen, er muss von den anderen beschützt werden. Die Spielregeln werden euch aber noch erklärt!!! Wenn du Jugger einmal ausprobieren willst, melde dich an und stelle dich den anderen Teams aus Isernhagen, Laatzen und Linden. Wir werden nach dem Turnier zusammen noch eine Bratwurst grillen. Bitte denke an Sportsachen, die auch schmutzig werden können und ausreichend Getränke und ein Lunchpaket.

Termin:Donnerstag, 20.07.2017
Zeit:10:00 - 15:00 Uhr
Veranstalter:Jugendpflege
Treffpunkt:Jugend-Kultur-Haus
Alter:9 - 14 Jahre
Bitte mitbringen:Sportsachen, Getränke, Lunchpaket
Teilnehmerbeitrag:5,- EUR