Aikido-Schnupperkurs

Eine japanische Kampfkunst

AIKIDO – eine alte, japanische Kampfkunst entwickelt aus den Kampftechniken der Samurai. Aikido ist eine Form der Selbstverteidigung, bei der Wettkampf und Leistungsdenken von der Idee ausgeschlossen sind. Die Technik macht es möglich, einen Angreifer so zu leiten, dass seine Aggression ins Leere läuft.
In diesem Schnupperkurs werden die Grundlagen des Aikidos spielerisch vermittelt. Dabei ist der Spaß an der Entdeckung neuer Bewegungen ganz wichtig. Motorik und Bewegungskoordination, Wahrnehmungsfähigkeit und Sensibilität werden gefördert, Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein geweckt. Geleitet wird der Kurs von einer erfahrenen Aikidotrainerin.

Termin:Samstag, 18.05.2013
Zeit:11:00 - 14:00 Uhr
Veranstalter:Jugendpflege
Treffpunkt:Jugend-Kultur-Haus
Alter:8 - 12 Jahre
Bitte mitbringen:Sportsachen
Teilnehmerbeitrag:10,- EUR