Filmnachmittag für Mädchen und Frauen

Diesmal in Pattensen!

Der „Filmnachmittag für Mädchen und Frauen“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen den Gleichstellungsbeauftragten und den Jugendpflegen der Stadt Pattensen und der Stadt Hemmingen und der Leine-Volkshochschule. Wir zeigen immer einen aktuellen Film, in dem Mädchen und Frauen die Hauptrollen spielen.

Diesmal zeigen wir einen französisch-belgischen Film aus dem Jahr 2016 und wir sind in Pattensen zu Besuch.

Während die Nationalsozialisten im Zweiten Weltkrieg Frankreich besetzen, lebt das 13-jährige jüdische Mädchen Fanny mit seinen beiden jüngeren Schwestern versteckt in einem Waisenhaus. Doch auch dieser Zufluchtsort ist bald nicht mehr sicher, und die Kinder sehen ihre einzige Überlebenschance in der Flucht in die Schweiz. Fanny wird unfreiwillig zur Anführerin einer Gruppe von acht Kindern, die eine lebensgefährliche Reise quer durch Frankreich und durch die Berge unternehmen.

Angesprochen werden Themen wie Flucht und Vertreibung, Fremdenfeindlichkeit, Freundschaft, Zusammenhalt und Verantwortung.

Der Film ist auf Augenhöhe mit der jungen Fanny, so dass der Film durchaus für Mädchen ab 9 Jahre geeignet ist. Der Film blendet Gewaltdarstellungen nahezu vollkommen aus und belässt es bei Andeutungen.

Vor und nach dem Film wir es bei Getränken und einem kleinen Snack Gelegenheit zum Austausch mit den anderen Gästen geben.

Anmeldung auch bei der Leine-Volkshochschule unter Telefon 0511 231130  oder per E-Mail: hemmingen@leine-vhs.de

 

 

Termin:Montag, 28.10.2019
Zeit:15:00 - 17:00 Uhr
Veranstalter:Leine-VHS, Jugendpflegen, Gleichstellungsbeauftragte
Treffpunkt:Pattensen, Jugendraum, Corvinusplatz 7
Alter:ab 9 Jahre
Bitte mitbringen:Gute Laune und eine Freundin :-)
Teilnehmerbeitrag:kostenlos

  • bildschatten
  • News

     

    *** Kinderfreizeit nach Föhr 2020 ***

    *** Kinderfreizeit nach Wildemann 2020 ***

    Ab sofort buchbar!!!

     

    ****** MÄDCHENTREFF ******

    Immer montags von 15 Uhr bis 18 Uhr in den Kinder-und Jugendräumen Arnum!

    Am 02. September geht es weiter

    Kommt einfach vorbei!