Hemmingen Open im Tischfussball

An diesem Samstag findet im Jugend-Kultur-Haus ein großes Tischfussballturnier / Challenger statt.

Die Challenger Turnier-Serie ist in Deutschland eine gern gespielte Turnierform. In allen Bundesländern sind die Verbände im Tischfußball aktiv und veranstalten Turniere jeder Größenordnung.

Hemmingen hat eine lange Tischfussballtradition und das Jugend-Kultur-Haus war schon sehr häufig Austragungsort für Turniere und Niedersachsenmeisterschaften.

Willkommen ist jede Spielerin und jeder Spieler die Spaß am Tischfußball haben. Einzige Voraussetzung ist ein Doppelpartner. Ausrichter sind die Jugendpflege der Stadt Hemmingen und Partisan Hannover.

Modus: Gespielt wird nach dem Schweizer System, eine Vorrunde von 6 – 9 Spielen. Je nach Teilnehmerzahl wird die Anzahl der Spieler in den jeweiligen KO-Runden festgelegt. Nach der Vorrunde wird ein Einfach-K.O. gespielt.

Bei diesen Turnieren werden Ranglistenpunkte für die NTFV und die nationale Rangliste des DTFB gesammelt.

Das Turnier wird auf mindestens 16 Leonhart-Tischen ausgetragen.  Zuschauer sind herzlich willkommen.

Anmeldung über die offizielle Seite des Deutschen Tischfussballverbands: DTFB

 

Termin:Samstag, 25.04.2020
Zeit:10:00 - 23:59 Uhr
Veranstalter:Jugendpflege
Treffpunkt:Jugend-Kultur-Haus
Teilnehmerbeitrag:5,- EUR

Veranstaltung ohne Anmeldung
Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich
  • bildschatten
  • News

     

    *** Kinderfreizeit nach Föhr 2020 ***

    *** Kinderfreizeit nach Wildemann 2020 ***

    Ab sofort buchbar!!!

     

    ****** MÄDCHENTREFF ******

    Immer montags von 15 Uhr bis 18 Uhr in den Kinder-und Jugendräumen Arnum!

    Am 02. September geht es weiter

    Kommt einfach vorbei!