Leben in Digitalien – Eine Reihe von Medienfragen

Digitale Elternabende

Eine Reihe von Medienfragen für Eltern und Erziehende

Die Nutzung von Digitalen Medien nimmt einen immer höheren Stellenwert in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen ein. Morgens beginnt es in der Schule mit den Tablet-Klassen und am Nachmittag wird das Instagram-Profil gepflegt, bei Netflix eine Serie geschaut oder das neueste Online-Spiel gezockt. In dieser Reihe für Erziehende und andere Interessierte wollen wir einen Einblick in die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen geben, Austausch ermöglichen und beratend zur Verfügung stehen.

Thema Heute: Social Media – Warum braucht mein Kind einen öffentlichen Account?

Ob Instagram, Tik-Tok oder Youtube, Jugendliche sind auf verschiedenen Netzwerken unterwegs. Sie bekommen Likes, Herzen oder Kommentare unter ihre Post. Was sind InfluencerInnen und warum müssen Fotos genauso nachgeschossen werden? An diesem Abend werden wir uns verschiedene InfluencerInnen kennenlernen und schauen warum Pubertät und Social Media so gut zusammen passen. Janek Schütte (Region Hannover) & Christian Krüger (Drobs Hannover)

Die Veranstaltung findet Online per Zoom statt. Bitte melden Sie sich direkt beim Team Jugendarbeit der Region Hannover an. Daraufhin bekommen Sie einen Onlinezugang:

https://www.team-jugendarbeit.de/index.php/home/anmeldung/onlineanmeldung

Termin:Dienstag, 13.09.2022
Zeit:19:00 - 20:30 Uhr
Veranstalter:Jugendpflege / Region Hannover
Treffpunkt:Online
Teilnehmerbeitrag:kostenlos

  • bildschatten
  • News

    Folgt uns auf Instagram