Lippoldshöhle und Freibad

auf den Spuren des Räubers

Wir begeben uns auf die Spuren von Räuber Lippold, der im Mittelalter das Leinetal in Angst und Schrecken versetzte. Wir besichtigen die Lippoldshöhle mit Taschenlampen und Lupe und sehen uns den umliegenden Wald an.

Als zweiten Stopp besuchen wir ein nettes Freibad, wo wir uns erfrischen können und eine Pommes futtern können. Also bitte Schwimmsachen einpacken.

Bitte unbedingt Taschenlampen mitbringen!! Denkt außerdem an Proviant und etwas Taschengeld.

Wir fahren mit Kleinbussen. Wenn ihr Kind eine Sitzerhöhung braucht, geben sie diese bitte mit.

Termin:Freitag, 22.07.2022
Zeit:10:00 - 16:00 Uhr
Veranstalter:Jugendpflege
Treffpunkt:Jugend-Kultur-Haus
Alter:9 - 12 Jahre
Bitte mitbringen:Taschenlampe, Proviant, Schwimmsachen
Teilnehmerbeitrag:10,- EUR
Hinweis:Schwimmabzeichen Bronze erforderlich!

  • bildschatten
  • News

    Folgt uns auf Instagram