Schwarzlicht-Theater

Magisches Lichtspiel

Das Schwarzlichttheater ist eine besondere Form des Theaterspiels, bei der in einem völlig verdunkelten Raum gespielt wird. Als einzige Lichtquelle dienen Schwarzlicht-Lampen oder –Röhren, die ausschließlich weiße oder neonfarbene Gegenstände oder Kleidungsstücke zum Leuchten bringen und somit für die Zuschauer sichtbar erscheinen lassen. Schwarze Farbe hingegen wird „geschluckt“, was zur Folge hat, dass schwarz gekleidete Spieler in diesem Licht unsichtbar bleiben. Auf diese Weise lassen sich erstaunliche Effekte und Illusionen erzeugen: Gegenstände (oder auch Personen) scheinen zu schweben, erscheinen oder verschwinden urplötzlich. Die Schauspieler sprechen keinen Text, nur durch Körpersprache, Gestik und Mimik werden Handlungen und Emotionen dargestellt.

Termin:Samstag, 30.11. und 01.12.2013
Zeit:10:00 - 14:00 Uhr
Veranstalter:Jugendpflege
Treffpunkt:Jugend-Kultur-Haus
Alter:10 - 12 Jahre
Bitte mitbringen:Bitte Proviant, schwarze Socken, schwarze lange Hose oder Strumpfhose, schwarzes langärmeliges dünnes Oberteil mitbringen!
Teilnehmerbeitrag:10,- EUR