Wen-Do für Anfängerinnen und Einsteigerinnen

Wegen hoher Nachfrage bieten wir einen zweiten Kurs an.

Wen-Do ist kein „Kampfsport“, sondern ein Programm (von Frauen nur für Frauen und Mädchen entwickelt), das Mädchen und Frauen stärker und selbstsicherer macht. Das Programm basiert auf einem ganzheitlichen Konzept, d.h. es werden sowohl die innere Haltung als auch Körpertechniken trainiert. Dies geschieht mit Hilfe verschiedener Methoden, aber immer auch mit viel Spaß und Spielfreude. Rollen- und Bewegungsspiele, Wahrnehmungsübungen, Selbstverteidigungstechniken, Atem- und Stimmtraining und Entspannungsübungen wirken in ihrer Kombination und stärken das Selbstbewusstsein.

In der Gruppe und in einem „geschützten Raum“ können die Mädchen…

  • ausprobieren sich in unangenehmen Situationen überzeugend zu wehren
  • lernen ihren Gefühlen zu vertrauen und sie ernst zu nehmen
  • laut sein und üben „Nein!“ zu sagen
  • lernen sich mit Worten oder auch mit Händen und Füßen zu wehren
  • ihre eigene Kraft spüren und erleben
  • Erfolgsgeschichten hören und erzählen
  • Spaß haben und die Unterstützung anderer Mädchen erfahren

Der Wen-Do-Kurs wird von der erfahrenen Wen-Do-Trainerin Ulla Mathyl durchgeführt und findet an zwei Tagen statt.

Bitte mitbringen: in einer Hülle verpackter Schlafsack – der Schlafsack wird u.a. als „Punchingball“ benutzt.

Termin:Samstag, 15.06. und 16.06.2024
Zeit:10:00 - 15:00 Uhr
Organisation:Jugendpflege
Treffpunkt:Kinder- und Jugendräume Arnum
Alter:9 - 12 Jahre
Bitte mitbringen:Getränke und Proviant, sowie einen Schlafsack (dienst als Punching Ball)
Kostenbeitrag:50,- EUR

Anmelden


Bitte geben Sie den Vor- und Nachnamen an!


Bitte geben Sie das Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ an! Bitte beachten Sie die Altersbeschränkung der Veranstaltung!
  • bildschatten
  • News

    Folgt uns auf Instagram