Workshop Feuer-Energie-Klima

Kleine Forscherwerkstatt

Als der Mensch das Feuer zähmte, wurden Wohnungen warm und unwirtliche Landstriche  bewohnbar, Nahrung konnte gekocht und Dampf für Maschinen erzeugt werden.

Doch was ist Feuer? Woher kommt seine Energie? Was braucht es zum Brennen? Warum macht ein Holzfeuer warm? Was haben Holz und Feuer mit dem Klima zu tun? Mit kleinen Forscheraufträgen nehmen wir Energie, Feuer und Klimaschutz unter die Lupe. Es beginnt mit einer Kerze, um die Flamme zu untersuchen. Es geht weiter zum großen Feuer und verschiedenen Brennmaterialien. Gemeinsam befeuern wir kleine Dosenöfen und nutzen das Feuer zum Brotrösten. An den Dosenöfen wird Theorie zur Praxis: was braucht das Feuer, damit es lange genug brennt, um das frische Feuerpopcorn poppen zu lassen? Natürlich erklären wir die notwendigen Sicherheitsregeln.  Das Projekt wird gefördert vom enercity-Fonds proKlima. www.proklima-hannover.de/

 

Termin:Dienstag, 10.08.2021
Zeit:15:00 - 18:00 Uhr
Veranstalter:Jugendpflege / Büro für Naturetainment
Treffpunkt:Jugend-Kultur-Haus
Alter:7 - 10 Jahre
Bitte mitbringen:Verpflegung, dem Wetter angepasste Kleidung
Teilnehmerbeitrag:4,- EUR

Anmeldung über den Ferienpass