ZeitZentrum Zivilcourage

Wir besuchen mit unseren JULEICA´s das ZeitZentrum Zivilcourage in Hannover.

Das ZeitZentrum Zivilcourage [Z] ist ein interaktiver Lernort zur hannoverschen Stadtgesellschaft im Nationalsozialismus und ein offener Diskussionsraum für Zivilcourage.

Das [Z] vermittelt die Geschichte der hannoverschen Stadtgesellschaft im Nationalsozialismus; thematisiert werden Verfolgung, aber auch Widerstand, Zuschauer- und Täterschaft. Unter den Leitfragen „Mitmachen oder Widerstehen“ und „Bleiben oder gehen?“ regt das [Z] Besucher*innen dazu an, sich kritisch mit den Handlungs- und Entscheidungsmöglichkeiten der Menschen in der Vergangenheit auseinanderzusetzen und über ein demokratisches Zusammenleben in Gegenwart und Zukunft zu reflektieren.

Treffpunkt direkt vor Ort.

ZeitZentrum Zivilcourage

 

Termin:Mittwoch, 29.03.2023
Zeit:09:45 - 14:00 Uhr
Veranstalter:Jugendpflege
Treffpunkt:Theodor-Lessing-Platz 1A, Hannover (Gegenüber neues Rathaus)
Alter:ab 15 Jahre
Teilnehmerbeitrag:kostenlos

Anmelden


Bitte geben Sie den Vor- und Zunamen an!


Bitte geben Sie das Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ an! Bitte beachten Sie die Altersbeschränkung der Veranstaltung!
  • bildschatten
  • News

    Folgt uns auf Instagram